DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Mi, 25.10.17, 10:24

Hervorragendes Jahresfilmprogramm 2016

Schauburg Bremen erhält Auszeichung

Vergangene Woche sind in der Waschhaus Arena in Potsdam von der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, die Kinoprogramm- und Verleiherpreise des Bundes überreicht worden.
Für 14 Kinos aus Bremen und Niedersachsen sind ingesamt 125.000 Euro ausgeschüttet worden. Die Schauburg Bremen freut sich über 10.000 Euro für das "hervorragende Jahresfilmprogramm 2016"!

Ausgerichtet wurde die Veranstaltung vom Potsdamer "Thalia Programmkino", das im vergangenen Jahr mit dem Spitzenpreis für das beste Filmprogramm ausgezeichnet wurde. In diesem Jahr ging die Spitzenauszeichnung an das Cinema- und Kurbelkiste Programmkino Münster. Staatsministerin Monika Grütters, die während ihrer Rede die Aufstockung ihres Filmetats im allgemeinen und die der Kinopreise im besonderen betonte und dafür viel Applaus erntete, erklärte: *Filmtheater, die Kino als Gemeinschaftserlebnis anbieten, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, sich für das Filmerbe einsetzen und der Filmkunst in ihrer ganzen Vielfalt ein Publikum verschaffen - diese Filmtheater stärken mit ihrem Programm die Fähigkeit einer Gesellschaft zur Reflexion und Verständigung und damit gewissermaßen auch die gesellschaftliche Immunabwehr gegen populistische Vereinfacher." Die Preissumme für die Programmkinos betrug in diesem Jahr insgesamt 1,8 Millionen Euro.

Stichworte

Film, Kino, Kinopreis, Schauburg