DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Fr, 21.07.17, 12:14

Kunstpausen zum Reformationsjubiläum

Vier Kurzführungen anlässlich des 500. Reformationsjubiläums

Im Zeitraum 2017 jährt sich die Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen zum 500. Male. Hierzu veranstaltet die Kunsthalle Bremen von Juli bis November vier Kurzführungen „Kunstpausen“ (immer donnerstags 13–13:15 Uhr) mit Meisterwerken aus dem Kupferstichkabinett
Am 31. Oktober 1517 soll der Mönch Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasshandels an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehämmert haben. Dieses Datum gilt im Allgemeinen als Beginn der Reformation.
Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums finden in der Kunsthalle Bremen vier Kunstpausen mit der Kustodin für das Kupferstichkabinett Dr. Christien Melzer statt. An den Terminen werden jeweils verschiedene Themen behandelt. Anhand von Kupferstichen, Holzschnitten und Buchillustrationen stellt die Kustodin das Menschenbild der damaligen Umbruchzeit vor.
Kunstpause
Das Format der Kunstpause bietet Kunstinteressenten in der Mittagspause die Gelegenheit, sich mit geistiger Grundnahrung zu versorgen. Jeden Donnerstag, um 13 Uhr findet eine 15-minütige Veranstaltung mit Werken aus der Sammlung oder Ausstellungen der Kunsthalle Bremen statt.
Ohne Voranmeldung | Kosten: Eintritt in die Kunsthalle Bremen, Mitglieder Eintritt frei.

Termine der Reformations-Kunstpausen
Die Reformations-Kunstpausen finden an vier Donnerstagen im Zeitraum Juli bis Oktober 2017 an folgenden Terminen statt:
Donnerstag, 20. Juli, 13 Uhr: Kunstpause Reformationsjubiläum: Zwei Kupferstichporträts von Martin Luther mit Dr. Christien Melzer
Donnerstag, 10. August, 13 Uhr: Kunstpause Reformationsjubiläum: Doppelbildnis der sächsischen Kurfürsten mit Dr. Christien Melzer
Donnerstag, 14. September, 13 Uhr: Kunstpause Reformationsjubiläum: Die Bibelübersetzung Martin Luthers anhand ausgewählter illustrierter Bücher des 16. Jahrhunderts mit Dr. Christien Melzer
Donnerstag, 2. November, 13 Uhr: Kunstpause Reformationsjubiläum: Eine Karikatur des Papstes mit Dr. Christien Melzer

Bild: Lucas Cranach d.Ä., Porträt von Martin Luther, Kupferstich, Kunsthalle Bremen - Der Kunstverein in Bremen, Foto: Die Kulturgutscanner-Rosenau

Stichworte

Kunstpause, Reformationsjubiläum, Kurzführung