DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Mo, 07.08.17, 12:11

Mit dem Viertellüsterer den Kiez erleben

Der Audioguide für Touristen und Einheimische

Mozarttrasse, Lila Eule, Lagerhaus – der „Viertelflüsterer“ erweckt die Vergangenheit wieder zum Leben. In Schäfer's Backshop (Vor dem Steintor 114) können die Besucher von August an nicht nur Kulinarisches genießen, sondern sich für € 9,50 einen mp3-Kopfhörer leihen, der die 1960er und 70er Jahre wieder ins Bewusstsein rückt: Ausgestattet mit einer speziellen Karte kann man durchs Viertel ziehen und sich an rund einem Dutzend Stationen von „Rolli“ und „Andrea“ erzählen lassen, was hier damals los war. Die Erfinder der beiden fiktiven Personen vermitteln in Hörspielform und mit Interviewausschnitten (u.a. von „Viertel-Urgestein“ Olaf Dinné und dem ehemaligen Bremer Bürgermeister Hans Koschnick), was aus der Hausbesetzerszene wurde, wofür der „Blechkasten“ am Bauernladen steht oder was es mit der Bauteilbörse auf sich hat. Erkunden Sie mit dem Audioguide die besondere Viertel-Atmosphäre, die es ohne die rebellischen Querdenker nicht mehr geben würde.

Durch ein Crowdfunding, die Unterstützung der Sparkasse und der Interessengemeinschaft "Das Viertel" ist ein ca. zweistündiger Audio-Spaziergang entstanden, der die Besonderheiten des Viertels und dessen Geschichte der Sechziger- und Siebziger-Jahre wiedergibt und den man im eigenen Tempo erleben kann. Für Toursiten wie Einheimische gleichermassen eine unterhaltende, informative und einzigartige Stadtführung.

Stichworte

Audioguide, Viertelflüsterer, Audio-Spaziergang, Viertel