DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Do, 08.06.17, 11:02

Passwort zum 85. Geburtstag von Nam June Paik

Freier Eintritt am 20.07. zur Auto Vision-Ausstellung mit Paik-Zitat

Am 20. Juli wäre der Vater der Medienkunst Nam June Paik 85 Jahre alt geworden. Um diesen Tag gebührend zu feiern, bietet die Kunsthalle Bremen am Donnerstag, den 20. Juli 2017 von 10-17 Uhr kostenlosen Eintritt in die aktuelle Auto Vision-Ausstellung! Aber nur am 20. Juli und nur mit dem richtigen Passwort! Und dieses ist kein geringeres, als ein Zitat von Paik selbst.
Tragt es einfach an der Kasse vor und ihr könnt euch die Ausstellung gratis ansehen.
Zitat: Das Fernsehen hat uns jahrelang gequält, jetzt schlagen wir zurück!
Die Sammlung der Kunsthalle Bremen umfasst essentielle Werke des Künstlers, die im Rahmen der Ausstellung „Auto Vision. Medienkunst von Nam June Paik bis Pipilotti Rist“ noch bis 3. September 2017 präsentiert werden. Darunter befindet sich beispielsweise die Mona Lisa der Medienkunst: Gemeint ist Paiks „Video-Synthesizer“.
Die Medienskulptur entstand 1969 gemeinsam mit dem japanischen Ingenieur Shuya Abe als Maschine zur Herstellung von Videokunst in Form von TV-Sendungen. Als einer der ersten Künstler beschäftigte sich Paik bereits seit den frühen 1960er Jahren mit Manipulation und direkter Einflussnahme auf das laufende Fernsehbild. Er schuf neue Kreationen elektronischer Malerei, kritisierte die Politik, die sich des Massenmediums Fernsehen bediente, und stellte mit seinen Werken die Wirklichkeitswiedergabe des Live-Bildes in Frage.
Bild: Nam June Paik
Three Camera Participation Video, 1969/2001
Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, © Nam June Paik Estate

Stichworte

Nam June Paik, Geburtstag, Ausstellung, Kunsthalle Bremen, freier Eintritt