DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Mi, 01.03.17, 13:00

Phil Porter - Finissage und Lesung

Fotoausstelung im Coffee Corner mit speziellen Ausklang

Der exzentrische Künstler, Fotograf, Voyeur des Schönen, Liebhaber des Skurrilen, wohnhaft in keiner geringeren Kreativkolonie als dem Viertel, fasziniert Phil Porter nicht nur mit seinem eigenen Erscheinen, sondern ebenso mit seinen wohlinszinierten Fotokunstwerken. Das Coffee Corner zeigt diese Künste mitten im Viertel und feiert am 26. 03. 2017 eine pompöse Finissage.

Am 26.03.2017 um 18.00h wird im Schein von über 200 Kerzen die ersten Stunden des diesjährigen Sommers erlebt. Während ein neuer Glanz begrüßt wird, werden die Bildern des Bremer Fotografen Phil Porter verabschiedet. An diesem Abend können die limitierten Werke letztmalig im Corner erworben werden.

Als Märchenerzähler und Poet wird Phil mit seinem Team noch einmal seine Koffer voller Erinnerungen öffnen und mit inbrünstiger Obszönität und charmanten Augenzwinkern vortragen, was einem jungen Mann so Tag für Tag durch den Kopf geht.

Gestrandet am Ufer der Weser, dem funkelnden Weg in die Freiheit, ging PHILPORTER vorbei an schaukelnden Schiffen, kämpfte mit verzerrten Schatten und zwielichtigen Gestalten, um sich einen der begehrten Plätze im Varieté des Lebens zu sichern. Im Spiegelkabinett sitzt er auf dem Stuhl des Maestros. Seine heiße und innige Lichtbildliebe gilt der anderen Perspektive, der Magie des atemberaubenden Blickes und der doppelbödigen Illusion einer Fotografie.

Der Eintritt zu dem Event ist frei!

Stichworte

Phil Porter, Fotografie, Ausstlelung, Coffee Corner, Finissage