DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Beschreibung

„Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann“, stellt der Gestalter Kurt Weidemann fest. Tatsächlich entscheidet über den Erfolg eines Logos wie verständlich, unverwechselbar, einprägsam und reproduzierbar es ist. Daher nutzen Designer häufig dieselben Mittel, die in der Konkreten Kunst Anwendung finden: Sie arbeiten mit Grundformen, setzen auf Signalfarben und erreichen eine immer stärkere Vereinfachung. Es ist also kein Zufall, dass zahlreiche konkrete Künstler auch erfolgreich als Logo-Gestalter gearbeitet haben. - Kooperation der Wilhelm Wagenfeld Stiftung, Bremen, mit dem Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt

Kategorie

Ausstellungen

Datum

Fr, 19.05.17, 12:00 bis So, 08.10.17, 18:00

Wilhelm Wagenfeld Stiftung Homepage

Stichworte

Logo, Kunst, asusstellung, Wilhelm Wagenfeld Haus, Museum für konkrete Kunst

Veranstaltungsort

Bremen

Wilhelm Wagenfeld Haus

Adresse

Wilhelm Wagenfeld Haus
Am Wall 209
28195 Bremen

Öffnungszeiten

Di: 15:00-21:00
Mi - So: 10:00-18:00
gerade geschlossen