DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Beschreibung

„In der wirklich verkehrten Welt ist das Wahre ein Moment des Falschen.“ (Guy Debord) — Beruflich ist der verwachsene Rigoletto als Hofnarr vor allem fürs Nachtreten zuständig: Während sein Chef, der Herzog von Mantua, die Verführung möglichst vieler Gattinnen und Töchter ins Zentrum seines Interesses gestellt hat, macht sich Rigoletto über deren Ehemänner und Väter lustig. Als Privatmann kümmert er sich im Gegensatz dazu liebevoll um seine Tochter Gilda. Dass sich dieses menschliche Kleinod nicht für immer vor der Rache der Hofherren und dem Verlangen des Herzogs verstecken lässt, liegt nahe. Und so passiert, was passieren muss. Melodrama

Kategorie

Theater

Datum

Sa, 25.03.17, 19:30 bis 22:05

Theater Bremen Homepage

Stichworte

Theater Bremen, Theater, Melodrama, Rigoletto, Theater am Goetheplatz

Veranstaltungsort

Bremen

Theater Bremen

Adresse

Goetheplatz 1-3
28203 Bremen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-14:00
gerade geöffnet