DasViertel

Anders Leben, anders einkaufen!

Beschreibung

LETZTE VORFÜHRUNG „Dass du dich wehren musst, wenn du nicht untergehen willst, wirst du doch einsehen.“ (Bertolt Brecht) — Dass Wozzeck nicht nur mit einem Job den Lebensunterhalt für sich und seine kleine Familie sichern kann, sondern sich nebenbei auch noch für medizinische Experimente zur Verfügung stellen muss, katapultiert ihn aus der sozialen Realität des 19. Jahrhunderts direkt in die Erwerbsarmut der neoliberalen Gesellschaft. Die unausgewogene work-life-balance führt dann auch fast zwangsläufig dazu, dass die zu oft alleingelassene Marie sich nach anderen Konstanten in ihrem Leben umschaut. Dauer: ca. 1 Stunde 40 Minuten, keine Pause

Kategorie

Theater

Datum

So, 08.05.16, 15:30

Theater Bremen Homepage

Stichworte

Theater am Goetheplatz, WOZZECK, Oper

Veranstaltungsort

Bremen

Theater Bremen

Adresse

Goetheplatz 1-3
28203 Bremen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 11:00-18:00
Sa: 11:00-14:00
gerade geschlossen