Aktuelles · Neuigkeiten

Kunst- und Kulturreise des Kunstvereins nach Basel

Das besondere Kunstwochenende in Basel - Georg Baselitz Ausstellungen

Mit dem Kunstverein zu einem besonderen Kunstwochenende in Basel: Georg Baselitz Ausstellungen

 

Am Wochenende vom 27. bis 29. April 2018 führt eine Kunst- und Kulturreise des Kunstvereins nach Basel. Begleitet von der Kunsthistorikerin Gesine Harms geht es in die Schweizer „Kulturhauptstadt“, die mit über 40 Museen, einer Vielzahl von Galerien und anderen historischen Sehenswürdigkeiten ein vielseitiges Angebot an Kultur und Erlebnissen bietet. Anlässlich des 80. Geburtstages des Künstlers Georg Baselitz stehen insbesondere der Besuch der Fondation Beyeler und des Kunstmuseums in Basel im Mittelpunkt der Reise. Besichtigt werden u.a. eine umfangreiche Retrospektive des Künstlers und eine Sonderschau, die sechzig Jahre intensives Schaffen von Baselitz präsentiert. Das Werk des Künstlers reicht dabei von übergroßen, mattschwarzen Bronzeskulpturen bis hin zu auf den Kopf stehenden Motiven, Ungewöhnliches und Extreme spielen in der Arbeit von Baselitz eine wichtige Rolle. Begleitet von fachmännischen Führungen wird ein umfassender Einblick in das Schaffen des ambivalenten Künstlers ermöglicht. Neben den Kunstbetrachtungen stehen einige Stadtrundführungen auf dem Programm, um die Schönheit der mittelalterlichen Stadt hautnah zu erleben. Die Flug-Reise beinhaltet neben Unterkunft, Besuch und Führungen in den Museen auch einen geführten Stadtspaziergang und eine Stadtrundfahrt (Reisepreis ab 939 Euro).

 

Genaue Reiseinformationen und Anmeldung unter Tel. 0421 1606077 oder reisen-zur-kunst@hanseatreisen.de (Hanseat Reisen GmbH). 

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Reisen des Kunstvereins in Bremen gibt es unter: kunsthalle-bremen.de/reisen

Kunsthalle Bremen

Di: 10:00 - 21:00 · Mi-So: 10:00 - 17:00

Am Wall 207

0421 329080

info@kunsthalle-bremen.de

mehr Infos zum Geschäft >>>