Veranstaltungen · Theater, Comedy

Bronsky: „Scherbenpark“

Zum letzten Mal im Schauspiel

Am 26.05.2018 um 20:00

Sascha hat einen Plan: den Stiefvater töten, der ihre Mutter im Streit erstochen hat – im Scherbenpark, der deutsch-russischen Hochhaussiedlung. Geradeheraus und scharfzüngig

erzählt sich die Geschichte einer Pendlerin zwischen zwei Welten, die in keiner von ihnen wirklich zu Hause ist.
Samstag, 26. Mai um 20 Uhr im Kleinen Haus

http://theaterbremen.de

Theater Bremen

Mo-Fr: 11:00 - 18:00 · Sa: 11:00 - 14:00

Goetheplatz 1-3

mehr Infos zum Geschäft >>>