Veranstaltungen · Lesung, Vortrag, Workshop

Das virtuelle Museum der Migration – Zeitzeugengespräche

im Rahmen der Ausstellung "Tierischer Aufstand. 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft"

Am 16.04.2019 um 19:00

Foto: Michael Gielen

Alter und Migration durchziehen das Märchen von den Bremer Stadtmusikanten thematisch. Dass diese Themen auch jenseits des Märchens in Bremen verankert sind, bezeugt das virtuelle Museum der Migration: Das digitale, von ZIS – Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien ins Leben gerufene Projekt versammelt fünfzig Lebensgeschichten von Zugewanderten der 1. Generation nach Bremen, von denen einige im Zeitzeugengespräch berichten.

Eintritt frei. Ohne Voranmeldung. Begrenzte Platzzahl.

In Kooperation mit ZIS – Zentrum für Migranten und Interkulturelle Studien

https://www.kunsthalle-bremen.de/view/exhibitions/exb-page/tierischer-aufstand

https://www.facebook.com/KunsthalleBremen

Kunsthalle Bremen

Di: 10:00 - 21:00 · Mi-So: 10:00 - 17:00

Am Wall 207

0421 329080

info@kunsthalle-bremen.de

mehr Infos zum Geschäft >>>