Veranstaltungen · Lesung, Vortrag, Workshop

taz Salon

Schöner Schlachten

Am 12.02.2019 um 19:00

Heimlich haben Tierschützer gefilmt, wie zu schwache Rinder  an Ketten aus dem Transporter gezogen werden, dutzende Male mit  Elektroschockern traktiert oder unzureichend betäubt qualvoll verrecken.  Warum schreiten Amtstierärzte nicht ein? Ist das Leid von Rindern,  Schweinen und Hühnern notwendig Teil des Systems oder gibt es nun mal  schwarze Schafe, wie in anderen Branchen auch? Miot Miriam Staudte,  Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen, Sprecherin für Landwirtschaft,  Friedrich Mülln, SOKO Tierschutz und anderen. Moderation: Andrea Zaldivar Maestro, Niedersachsen-Korrespondentin der taz nord
Eintritt frei

Kulturzentrum Lagerhaus

Mo-Sa: 10:00 - 24:00

Schildstraße 12

0421 7010070

kultur@kulturzentrum-lagerhaus.de

mehr Infos zum Geschäft >>>