Neuigkeiten

Bremer Kneipenprofi

Projekt „Kneipenprofi“

Beim Projekt „Kneipenprofi“ geht es in erster Linie darum, Bremer:innen und Touristinnen und Touristen die bremische Genussvielfalt näher zu bringen und gleichzeitig die Gastronomie-Branche zu unterstützen.

Es handelt sich dabei um einen individuellen Kneipenbummel, bei dem die Teilnehmenden verschiedene Bremer Kneipen kennenlernen und dort typisch bremische Getränke verköstigen können – mit oder ohne Alkohol. Der Arbeitskreis Genusskultur zur Tourismusstrategie Bremen 2025, der sich aus Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Bremen Tourismus zusammensetzt, hat dieses Projekt ins Leben gerufen und eine bunte Mischung an Kneipen und Bars der Innenstadt und des Bremer Viertels zusammengestellt.

Sie haben Lust beim Bremer Kneipenprofi mitzumachen und tolle Kneipen und Getränke zu entdecken? Dazu benötigen Sie zunächst einen „Bremer-Kneipenprofi-Bierdecke l“. Den erhalten Sie in den teilnehmenden Kneipen oder Bremen-Läden. Für jedes Bremer Getränk bekommen Sie einen Stempel auf Ihren Bierdeckel, den Sie den Abend über in die verschiedenen Kneipen mitnehmen. Wenn Sie vier Stempel gesammelt haben, können Sie sich am nächsten Tag Vergünstigungen oder kleine Überraschungen in den teilnehmenden Bremer Geschäften sichern.

Neugierig geworden? Mehr Infos zu den teilnehmenden Kneipen und Geschäften finden Sie hier:  https://www.bremen.de/tourismus/kneipenprofi  

Wir sagen viel Spaß und Prost!