Neuigkeiten

Online-Umfrage zur wirtschaftlichen Lage

Krise trifft das Viertel weiter hart / IGV fordert Tübinger-Lösung, um Einkaufen schnell und sicher wieder möglich zu machen

Pressemitteilung 

Bremen, 23.3.2021 

Die wirtschaftliche Lage der Viertel-Betriebe hat sich durch den andauernden Lockdown nochmals verschärft. Jetzt trifft es mehr und mehr auch die, die sich lange Zeit noch einigermaßen gut in der Krise über Wasser halten konnten. 

Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Online-Befragung, die die Interessengemeinschaft „Das Viertel“ (IGV) unter den über 300 Betrieben vor Ort durchgeführt hat. "Mit unseren Umfragen versuchen wir, die Situation im Standort im Blick zu behalten und daraus Tendenzen abzuleiten", erklärt Norbert Caesar, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft. "Und wenn wir uns die Entwicklung von Januar bis März ansehen, sind diese Tendenzen leider sehr negativ."

Denn waren es im Januar 2021 noch 20 Prozent der Befragten, die ihre Lage als "sehr gut oder gut" bewerteten, sind es im März nur noch 9 Prozent. Anders herum stieg die Zahl der "schlecht oder ganz schlecht"-Bewertungen von 60 auf 69 Prozent.     

"Man kann also sagen, dass auch die Guten, in Anführungsstrichen, jetzt in Seenot geraten", so Caesar weiter. 

Eine beängstigende Perspektive, da auch der Nutzen von Terminshopping-Angeboten überwiegend als "mäßig" eingestuft wurde (50 Prozent). Nur 16 Prozent der Teilnehmer*innen hilft Date&Collect laut Umfrage, 33 % bieten diese Möglichkeit gar nicht erst an.

Viel zu lange schon sei die Belastbarkeit der Betriebe ausgereizt worden, findet der 1. Vorsitzende und fordert: "Was wir brauchen, sind klare Lösungen und Perspektiven für den kleinen, inhabergeführten Einzelhandel - sonst wird sich das Viertel, so wie wir es alle kennen und lieben, in Zukunft drastisch verändern." 

Die IGV arbeitet mit der Bremer-Gastro-Gemeinschaft (BGG) und dem Weserpark daher schon seit mehreren Wochen intensiv an einem Testzentrum-Konzept, durch das Einkaufen, Gastronomie- und Kulturbesuche auch in Bremen schnell und sicher wieder möglich gemacht werden könnte. "Tübingen ist bis 4. April Corona-Modellstadt und macht gerade genau das vor, was wir bereits seit Februar für Bremen überlegt haben. Know How und Engagement sind vorhanden. Es fehlt nur noch das 'Go' von oberster Stelle." 

Interessengemeinschaft "Das Viertel" e.V.

Blumenstrasse 8

0421 79011 849

info@dasviertel.de

mehr Infos zum Geschäft >>>