Neuigkeiten

Veranstaltungs-Tipp

32. Bremer Keramikmarkt - 19. und 20. Juni in den Wallanlagen, 11-18 Uhr

(Pressemitteilung der Veranstalter*innen) 

Herzlich willkommen!

Wie in jedem Jahr werden 45 ausgewählte Werkstätten ihre kreativen Produkte präsentieren.

Noch müssen wir die tagesaktuellen Corona-Auflagen erfüllen. Die Regeln zu den Hygiene-Maßnahmen (AHA) bleiben bestehen. Informieren Sie sich bitte im Vorfeld in der Tagespresse! Das Eintrittsgeld beträgt 1.- Euro.

Die Besucherzahl ist begrenzt. Es kann dadurch zu Wartezeiten kommen. Es müssen wieder Kontaktdaten und Zeiten Ihres Besuchs erfasst werden.

Freuen Sie sich auf die Sonderausstellung zum Thema „Dose“, in der alle TeilnehmerInnen ein Exponat vorstellen. Lassen Sie sich die Freude an einem Rundgang über den Bremer Keramikmarkt nicht nehmen. Genießen Sie die schöne Atmosphäre in den Wallanlagen und entdecken Sie neue keramische Lieblingsstücke.

Viel Vergnügen!


Hintergrund:  

Fünf Keramiker schlossen sich 1990 zusammen, um den Bremer Keramikmarkt ins Leben zu rufen. Von dieser Idee haben alle profitiert – die Kulturinitiative Bremer Keramikmarkt, die Werkstätten, die auf dem Markt verkaufen und die Besucher aus Bremen und »umzu«.

Im letzten Jahren gab es Veränderungen. Zwei KeramikerInnen verließen das Team, dafür konnten wir zwei junge Keramikerinnen für die Planung und Organisation des Marktes gewinnen. Im "Krisenjahr" 2020 hat sich das Team bewährt. Und auch für den nächsten Bremer Keramikmarkt setzten wir unsere ganze kreative Energie ein.

Veranstalter*innen:

Jutta und Roland Klein, Joachim Schmidt, Lisa Rosemann, Laura Niemeier

Kontakt:

Jutta & Roland Klein

Hinterm Fang 8 • 27211 Nordwalde •Telefon: 04249/96 11 98

Mail: info[at]bremer-keramik-markt.de

Webseite und mehr Infos: 

https://www.bremer-keramik-markt.de/